Implantate

Wir haben uns auf die Implantat-Technologie spezialisiert und unser Know How auf diesem Gebiet in den letzten 10 Jahren durch ständige Fortbildung und laufende Weiterentwicklung ausgebaut. Das Resultat sind zahntechnische Arbeiten in Perfektion.
Eine gute Zusammenarbeit zwischen dem Zahnarzt und dem Labor ist uns bei Implantaten besonders wichtig, denn bei der Vielfalt an Lösungsmöglichkeiten steht nicht nur die Gesundheit Ihrer PatientInnen sondern auch ein ästhetisch ansprechendes Ergebnis im Vordergrund.
Wir fertigen individuelle Sekundärteile für alle Systeme und arbeiten mit modernsten Materialien.

So können wir Ihnen das Implantat-System Ihrer Wahl anbieten:

Nobel Biocare

Nobel BiocareSeit über zwanzig Jahren fertigt Nobel Biocare Zahnimplantate aus chemisch unverändertem Reintitan, das kalt bearbeitet wird. Damit wird ein hohes Mass an Festigkeit und Beständigkeit erreicht. Alle Implantate  weisen die von Nobel Biocare entwickelte Oberfläche TiUnite auf. Diese Oberfläche unterstützt die Osseointegration und Stabilität des Implantats.
Es sind Implantate mit unterschiedlichsten Abmessungen (einschließlich kleinen Durchmessern und kurzen Ausführungen) sowie mit drei verschiedenen Verbindungen für die Aufbaumontage erhältlich. Alle überzeugen durch die besonders einfache Anwendung, hohe Vielseitigkeit, optimale Sicherheit und unterstützen die Erhaltung von Knochen und Weichgewebe.

Mehr darüber: http://www.nobelbiocare.com/de/splash/

Straumann

StraumannDas Straumann® Dental Implant System sorgt für dauerhaften und ästhetischen Zahnersatz und bietet anwenderfreundliche Lösungen, um den Standard der Patientenversorgung zu optimieren.
Die SLActive® Oberfläche bietet kürzere Einheilzeiten, eine verbesserte Knochenbildung und damit eine Verringerung der Gefahr eines Implantatverlusts.

Mehr darüber: www.straumann.com/de

Camlog

CAMLOGCamlog Implantate gehören seit Jahren zu den weltweit am meisten verwendeten Implantattypen. Zahlreiche Studien bescheinigen gute Ergebnisse bei der langfristigen Überlebensdauer.
In ihrer Außengeometrie stellen CAMLOG® SCREW-LINE Implantate konische Schraubenimplantate dar. Sie sind für die Sofort-, Spät- und die verzögerte Implantation geeignet und bieten zudem die Möglichkeit Platform-Switching anzuwenden. Das selbstschneidende Gewinde sorgt für einen durchgehenden Knochengrip und hohe Primärstabilität.

Mehr darüber: www.camlog.de

Neoss

Implantat NEOSSDas Neoss Implantat System beinhaltet Implantate und Abutments, die allen Behandlungsprotokollen einschließlich der sofortigen und frühzeitigen Belastung, Sofortimplantationen sowie ein- bzw. zweizeitigen Operationstechniken einen logischen und einfachen Ansatz bieten.
Mehr darüber: www.neoss.de

Branemark

BranemarkDie Branemark-Brücke ersetzt funktionell und ästhetisch die ursprünglichen Zähne. Sie lässt sich für den zahnlosen Ober- und den Unterkiefer verwenden und das sowohl einzeln als auch für beide Kiefer gleichzeitig. Als Halt für den Ersatz dienen die Implantate, so dass die Brücke im Kiefer fest eingesetzt wird und so dem Patienten eine viel höhere Bequemlichkeit, Sicherheit bei der Kommunikation und auch die Möglichkeit des problemlosen Kauens von Nahrung gewährleistet wird. Es handelt sich um einen bedingt herausnehmbaren Zahnersatz, der auf die Implantate geschraubt wird, so dass ihn der Arzt im Bedarfsfall abnehmen kann.
Mehr darüber: branemark_system.pdf

Biomet 3i

BIOMET 3i bietet bereits seit längerer Zeit Optionen für die sofortige Rehabilitation des ganzen Zahnbogens im Unterkiefer entsprechend der Original DIEM® Anleitung an.Diese wurden nun mit dem NEUEN DIEM® erweitert,um eine Rehabilitation beider Zahnbögen mithilfe innovativer Produkte anbieten zu können. So lässt sich festsitzender provisorischer Zahnersatz eingliedern – an nur einem Tag* und abgestützt durch vier oder mehr Implantate.

Mehr darüber: biomet3i.de

XiVE

XiVEAbsolut flexibel, vielseitig und überlegen primärstabil: Das ist XiVE. Seit 10 Jahren überzeugt XiVE seine Anwender auf der ganzen Welt. Chirurgisch wie prothetisch – XiVE setzt Ihnen keine Grenzen. Innovatives Gewindedesign und Präparationstechnik sorgen für herausragende Primärstabilität in allen Knochenklassen. Das umfassende Programm an prothetischen Konzepten bietet auch für komplexe Indikationen praktische und überzeugende Lösungen.

Mehr darüber: www.dentsplyimplants.at

Ankylos

ankylosFest, stabil und zuverlässig seit mehr als 25 Jahren: ANKYLOS überzeugt bei allen klinischen Indikationen – durch eine vorhersagbare, natürliche Ästhetik und besondere mechanische Stabilität. Die Konusverbindung ist konzipiert für initiales und langfristig stabiles Gewebe: Die hochpräzise TissueCare Connection ist weitestgehend frei von Mikrobewegungen und praktisch bakteriendicht. Und damit absolut form- und kraftschlüssig – gegen Knochenabbau und für ein anhaltend stabiles und gesundes Hart- und Weichgewebe.

Mehr darüber: www.dentsplyimplants.at

Frialit 2

Frialit 2Der Klassiker der modernen Implantologie mit der Sicherheit von 30 Jahren klinischer Erfahrung: Das FRIALIT Konzept überzeugt zuverlässig dort, wo die anatomischen Strukturen der Nachbarzähne eine wurzelanaloge Form erfordern oder die Gewebe direkt nach Zahnverlust präventiv erhalten werden sollen.

Das einzigartige Stufendesign der FRIALIT plus Implantate, im Röntgenbild sofort als Original erkennbar, liefert beste Ergebnisse bei einer einfach umsetzbaren Therapie.

Mehr darüber: www.dentsplyimplants.at

 


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /is/htdocs/wp11262155_IA79IOZC58/www/brokes/brokes-dentallabor.at/wp-content/themes/brokes/inc/mess/mess/compiler.php on line 96

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /is/htdocs/wp11262155_IA79IOZC58/www/brokes/brokes-dentallabor.at/wp-content/themes/brokes/inc/mess/mess/compiler.php on line 152